Bild Bubble
Bubble

“Der Tropfen ist durch den Einfluss der Oberflächenspannung bestrebt, Kugelform zu erlangen. dies verhindern jedoch seine Zähigkeit, die Trägheit, die Luftreibung und andere äussere Kräfte, so dass er sich über einen leicht schwingenden Tropfen zur kugelförmigen Gestalt verformt.”

Wikipedia

Lange bevor Nachhaltigkeit zum Modewort geworden ist, wird im ersten von Franken realisierten BMW Messeauftritt, das Fahren mit der „Clean Energy“ von Wasser und Sonne, symbolisiert in der Form eines ikonischen Gebäudes: ein Wassertropfen. Für die Erzeugung dieser Form dient ein Computerprogramm zur Tropfensimulation. Der Bubble war eines der ersten durchgängig vom Entwurf bis in die Fertigung digital gefertigten Gebäude weltweit.

INFO
Kunde
BMW Group
Standort
IAA 1999, Frankfurt / Main, Deutschland
Projekt-Team
Prof. Bernhard Franken, Sonja Albrecht, Nils-Peter Fischer, Kirstin Fried, Niklas Führer, Thilo Kurzemann, Hans-Herbert Kuss, Michael Lulay, Thomas Remdisch
Partner
IBZ+L,Bollinger + Grohmann
Status
Fertiggestellt 1999
Dimension
260 m²
AWARDS & PUBLICATIONS
AWARDS
Award
Automotive Brand Contest Award 2011
Award
Feidad Design Award 2000
Award
Feidad Design Award 2000
PUBLICATIONS

STRUCTURE AND ARCHITECTURE
Paulo J.S. Cruz, Bernhard Franken, Taylor & Francis Group, 2010

NEW TECHNOLOGIES IN ARCHITECTURE, DIGITAL DESIGN AND MANUFACTURING TECHNIQUES
The BMW Pavilion Projects in Germany. Parametric Design & Digital Community, Bernhard Franken, Daniel Schodek, Kenneth, 2004

ARCHITEKTUR IN FRANKFURT AM MAIN 1999-2003
ABB Architekten mit Bernhard Franken, Franken Architekten, Bernhard Franken, Jo Franzke, Junius Verlag, 2002

DIGITALREAL, BLOBMEISTER: ERSTE GEBAUTE PROJEKTE
Aus Freude am Fahren, Bernhard Franken, Peter Cachola Schmal, Birkhäuser Verlag, 2001

FAR EASTERN INTERNATIONAL DIGITAL ARCHITECTURAL DESIGN AWARD
Liberation of Form and Space, Bernhard Franken, Douglas Tong Hsu, 2001

BOLLINGER + GROHMANN - ENGINEERING 3
Christian Schittich, DETAIL - Institut für internat. Architektur-Dokumentation GmbH, 2013

DIGITAL FABRICATION IN ARCHITECTURE
Nick Dunn, Laurence Kind Publishing Ltd, 2012

MESSE & EVENT JAHRBUCH 2012
Urs Seiler, KünzlerBachmann Verlag AG, 2011

AUTOMOTIVE BRAND CONTEST EDITION 2011
Rat für Formgebung Service GmbH, 2011

BAUKULTUR IM WERTEWANDEL
Grohe AG, FORUM Zeitschriften, 2011

KUNSTSTOFFE IN ARCHITEKTUR UND KONSTRUKTION
Stephan Engelsmann, Valerie Spalding, Stefan Peters, Birkhäuser Verlag, 2010

MANUFACTURING MATERIAL EFFECTS
Rethinking Design and Making in Architecture, Branko Kolarevic, Kevin Klinger, Routledge, 2009

SPATIAL NARRATIVES
Conway Lloyd Morgan, Av Edition, 2008

PERFORMALISM, FORM AND PERFORMANCE IN DIGITAL ARCHITECTURE
Franken Architekten, Yasha Grobmann, Tel Aviv Museum of Art, 2008

STADT BAUWELT
Architektur und Branding, Dagmar Meister-Klaiber, Bauverlag, 2008

BROWSING ARCHITECTURE
Matteo Zambelli, Save the Bubble - Metadata for Architectural Contents in Europe, Frauenhofer IRB Verlag, 2008

WELTRUNDSCHAU
Architektur, Erich Gysling, Jeunesse Verlagsanstalt, 2008

ARCHITECTURE ET ARCHIVES NUMERIQUES / ARCHITECTURE AND DIGITAL ARCHIVES
L´architectura a l´ere numerique: un enjeu de memo, David Peycere,Florence Wierre,Carole Koch, Editions Infolio, 2008

SUPPORT AND RESIST
Bollinger und Grohmann, The Monacelli Press, 2008

ICIF
Challenge of the time, iakov chernikhov international, 2007

ARCHISCOPIE
Résidences griffées á manhatten, David Peyceré, Cité verlag, 2007

ARCHITECTURAL GEOMETRY
Metaballs and Modeling with Implicit Surfaces, Bentley Institute Press, 2007

TRANSPARENTE KUNSTSTOFFE
Kunststoffe zwischen Vergeistigung und Trash-Kultur, Birkhäuser, 2007

ARCHISCOPIE
Résidences griffées á Manhatten, David Peyceré, Cité Verlag, 2007

CAM OF FREEFORMS IN ARCHITECTURE
Top-Down, Button-Up, Oliver Fritz, Hochschule Lichtenstein, Michael Imhof Verlag, 2007

DOOR DESIGN
Bernhard Franken for ABB Architekten, Frankfurt, Ralf Daab, daab, 2007

HEMAGAZIN
…alles schön bunt hier… Kunststoff-ein Multitalent im Bauen, Stephan Nicolay, Schuster Thomsen Röhle commmunication, 2006

ARCHITEKTUR IN FRANKFURT AM MAIN 1999-2003
Volker Albus, Junius Verlag Gmbh, 2006

DEUTSCHE ARCHITEKTUR SEIT 1900
Mit dem Computer rechnen, Wolfgang Pehnt, Deutsche Verlagsanstalt in Zusammenarbeit mit Wüstenrot Stiftung, 2006

GENERATIVE DESIGN SYSTEMS
eCAADe 24, M. Becker, 2006

GLASS DESIGN
Berhard Franken for ABB Architekten/Frankfurt, Ralf Daab, daab, 2005

PERFORMATIVE ARCHITECTURE
non-standard structural Design for non-standard Architecture/Computing the Performative, Branko Kolarevic, Spon Press, 2005

ARQUITECTURA E VIDA
Novos processos de construcao, Goncalo Castro Henriques, 2005

THE WALLL STREET JOURNAL & FINANCIAL TIMES
2005

ERA21
digital architectura, 2005

HARVARD UNIVERSITY GSD
Complex Architectural Forms, Martin Bechthold, John Wiley&Sons Inc., 2005

TAT
Franken Architekten - Forn Follows Force, Tat, 2005

STRUCKTUR
Architektur,Architecture - Engineering, Bernhard Franken, Andrè Chaszar, Birkhäuser Verlag für Architektur, 2004

GIOVANI ARCHITETTI EUROPEI
Premio Europeo di Architettura "Luigi Cosenza" 2002, Anna Maria Cafiero Cosenza, Clean Edizioni, 2003

DETAIL
Kunststoffe in der Architektur, Jo Eisele, Walter Schoeller, Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH, 2002

IT REVOLUTION IN ARCHITECTURE
From Bits to Atoms (and Back), Francesco De Luca Marco Nardini, Birkhäuser, 2002

PROARCHITECTURA
Der stringente Prozess, VilleroyBoch, 2002

BYGGEKUNST
Konstruktive Losninger I En Digital Arbeidsprosess, Harald Kloft, 2002

ROOM
Pavillon für die Autofirma BMW auf der Internationalen Automobilausstellung, Frankfurt am Main, Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser, Taschen GmbH, 2001

DETAIL
Membranwerkstoffe im Hochbau, Karsten Moritz, Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH, 2000

ADAC MOTORWELT
Mit Fantasie in die Zukunft des Autos, ADAC Verlag GmbH, 2000

HÄUSER
Tolle Blasen, Detlef Wittkuhn, Gruner + Jahr AG & Co., 2000

AIT
Ever lasting, Christiane Leibfritz, Verlagsanstalt Alexander Koch GmbH, 2000

INTERIOR
Reverie from cloud and water, Yu Xun, 2000

MESSE&EVENT
IAA Frankfurt - automobile Erlebniswelten, Ingrid Wenz-Gahler, N.J. Schmid Verlagsges.m.b.H, 1999

DB DEUTSCHE BAUZEITUNG
Messedesign auf der IAA, Anja Schmidthammer, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, 1999

M+A REPORT
Was bewegt uns morgen?, m+a Verlag für Messen, Ausstellungen und Kongresse GmbH, 1999

DB DEUTSCHE BAUZEITUNG
Wider den rechten Winkel, Peter Cachola Schmal, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, 1999

DB DEUTSCHE BAUZEITUNG
Auch ein Rohbau muß schön sein, Klaus Bollinger, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, 1999

IF EXHIBITION DESIGN AWARD 1999
Ein bewegender Messeauftritt, Ilse Trautwein, 1999

FOCUS
Fahrzeuge im Bauch, Bettina Mayer, Focus Magazin-Verlag GmbH, 1999

BAUWELT
IAA '99 Nachlese, Peter Cachola Schmal, Bertelsmann Fachzeitschriften GmbH, 1999

LEONARDO-ONLINE
Wundersame Wandlungsfähigkeit, WEKA Baufachverlage GmbH, 1999

BMW MAGAZIN
Architektonische Weltneuheit, Gerhard Wisnewski, Hoffmann und Campe Verlag, 1999